Vergaservorwärmung

Der Reiseflug ist gemütlich, das Wetter ist gut. Mit der Zeit sinkt aber die Drehzahl, ohne dass man irgendwelche Parameter verstellt hätte, oder bei einem Flugzeug mit Verstell-Propeller sinkt der Ladedruck. Einige Flughandbücher empfehlen nun folgendes Vorgehen: Ziehen der Vergaservorwärmung komplett, danach Vorwärmung wieder stückweise schließen, je nachdem wie viel Vorwärmung notwendig sei. Das ist Unfug und gefährlich. Warum? Das will ich hier gern besprechen.
Weiterlesen